Profil anzeigen

OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand - Wir halten fest zusammen

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser, um es gleich vorweg zu nehmen: Sie finden auch diese Woche
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & SandOZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,
um es gleich vorweg zu nehmen: Sie finden auch diese Woche in unserem Newsletter nicht nur Geschichten von Deutschlands schönster Insel, sondern auch aus Wolgast, also vom Festland. Denn wir sind eine Region und wollen das, so wie vergangene Woche berichtet, künftig als Modellregion sehr deutlich betonen.
Dieses Zusammengehörigkeitsgefühl auf ganz verschiedene Weise sichtbar zu machen, erscheint mir angesichts der aktuellen Corona-Situation - unser Landkreis und damit auch die Insel Usedom, Wolgast, der Lassaner Winkel und die Ecke rund um Freest/Lubmin sind Risikogebiet und am Montag beginnt erneut ein vierwöchiger Lockdown - umso wichtiger.
Allein 600 Betriebe in der Hotellerie und Gastronomie sind nur auf der Insel von neuerlichen Einschränkungen betroffen. Dass sich aber etwas bewirken lässt, wenn viele an einem Strang ziehen, hat die Einrichtung des privaten Corona-Testzentrums in Bansin bewiesen, dem derzeit gerade richtig die Hütte eingerannt wird.
Die Pandemie verändert vieles - gerade noch haben sich alle über den Megastau auf Usedom aufgeregt. 46 km Dauerstau zwischen Swinemünde und Wolgast. Und nun wird es wieder still auf der Insel. Aber vielleicht wird uns dann noch einmal bewusst, wie wunderschön wir es tatsächlich hier haben mit der Ostsee und dem Achterwasser vor der Haustür und warum so viele Menschen hier gerne Urlaub machen.
Gut, dass es neben der Pandemie dennoch viel Positives und Amüsantes zu berichten gab. Kleiner Tipp gefällig? Wer wissen will, was es mit dem Abnehmen im Liegen auf sich hat, der ist hier genau richtig. Genau wie alle Krimi-Fans. Am gestrigen Donnerstag lief der erste Teil von drei neuen Folgen des Usedom-Krimis. An den kommenden beiden Donnerstagen geht’s dann weiter. Es wird spannend, versprochen!
Ein schönes Feiertags-Wochenende und herzliche Grüße,
Leiterin der OZ-Lokalredaktion Zinnowitz

Mehr als Sonne & Sand

Erstes privates Corona-Testzentrum in Bansin eröffnet: So können Sie sich testen lassen
Corona-Testzentrum auf Usedom: So viele Menschen wurden schon positiv getestet
Corona-Lockdown auf Usedom: Hotellerie und Gastronomie auf Ostseeinsel in Schockstarre
Corona-Sorge auf Usedom: „Keiner weiß, wie es weitergeht“
Corona-Fälle in Vorpommern-Greifswald: Weitere Kitas und Schulen müssen schließen
Nach Corona-Test bei der Feuerwehr auf Usedom: Das sind die Ergebnisse
Megastau auf Usedom: Autofahrer brauchen über sechs Stunden von Ahlbeck nach Wolgast
Forderung nach Megastau auf Usedom: Schaltet Ampel in Wolgast aus!
OZ-Leser zum Mega-Stau auf Usedom: Verkehrschaos war vorhersehbar
Heiligabend in Corona-Zeiten: So könnte es auf Usedom und in Wolgast klappen
Wolgaster Tierpark erhält moderne Aquarienanlage
Seebrücke von Koserow soll im ersten Quartal 2021 fertig sein
So schön ist der Herbst zwischen Darß und Usedom
Auf den Spuren von Otto Niemeyer-Holstein: Ausstellung wird verlängert
Am Donnerstag wird es spannend: Der neue Usedom-Krimi läuft
Blick nach Swinemünde

Swinemünde: Junge Frauen protestieren gegen verschärfte Abtreibungsgesetze
Corona auf Usedom: Sechs Mitarbeiter der Swinemünder Stadtverwaltung infiziert
Besondere Geschichten

Hätten Sie das geglaubt? So funktioniert Abnehmen im Liegen in Zinnowitz
Ausblick Wochenende

Reformationsgottesdienst am Samstag in Bansin
Die evangelische Kirchengemeinde Heringsdorf-Bansin lädt am Samstag, den 31. Oktober, um 15.17 Uhr zu einem gemeinsamen Gottesdienst der Kaiserbäder-Kirchengemeinden ein. Dieser findet in der Bansiner Waldkirche statt. Im Anschluss gibt es Brot, Bier und Musik unter den Kiefern vor der Kirche.
Und noch ein Tipp - diesmal fürs Festland. Per Rad oder zu Fuß geht’s zum Hohen See in Hohensee, einem Ortsteil der Gemeinde Zemitz bei Wolgast. Idylle pur:
(Foto: Tilo Wallrodt)
(Foto: Tilo Wallrodt)
Wochenendwetter

Usedom
Der Samstag und Sonntag gestaltet sich anfangs mit vielen Wolken, später ist es mehr und mehr freundlich. Die Höchstwerte liegen zwischen 11 bis 14 Grad. Der Wind weht frisch bis stark um Südwest, Tendenz abnehmend.
Hier finden Sie noch mehr Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern.
Usedom wie gemalt - Natur pur

(Foto: Irene Ewert)
(Foto: Irene Ewert)
Irene Ewert gelang dieser wunderschöne Schnappschuss im Herbstwald zwischen Zinnowitz und Zempin.
Leserfoto der Woche

 (Foto: Christian Waldow)
(Foto: Christian Waldow)
Für die 14-jährige Lara ist es das ganz große Glück, wenn sie mit ihrem Hengst Jack ausreiten kann. Dann strahlt sie wie auf diesem Foto.
Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.
Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.