Profil anzeigen

OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand - Starke Frauen

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & SandOZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,
herzlich willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters “Usedom - mehr als Sonne & Sand”.
So langsam kommt ein Stück Normalität zurück. In den Seebädern bereitet man sich genau wie in den Gemeinden des Achterlandes darauf vor, bald wieder viele Gäste begrüßen zu können. Eine der schönsten Nachrichten ist deshalb sicher, dass am ersten Märzwochenende Baltic Lights, das von Till Demtroeder organisierte berühmte Schlittenhunderennen mit vielen Prominenten, in den Kaiserbädern stattfindet. Zwar werden nicht die vielen Tausend Zuschauer wie in den früheren Jahren dabei sein, aber das klug durchdachte Konzept ermöglicht es dennoch, dass die Insel Usedom deutschlandweit wieder in aller Munde sein kann. Der Run auf die Eintrittskarten war jedenfalls gewaltig.
Auch im Theater Anklam starten die Aufführungen wieder, die Phänomenta in Peenemünde wartet mit neuen Attraktionen und das Stolper Schloss putzt sich weiter heraus. Wenn Sie in den kommenden Wochen einen Besuch auf Deutschlands schönster Insel planen, sind das für Sie schon ein paar Ausflugstipps.
Zwei Geschichten möchte ich Ihnen noch ganz besonders ans Herz legen: Es geht um zwei außergewöhnliche Frauen – die eine hat ihr ganzes Berufsleben in einer Wäscherei verbracht und kennt sozusagen jedes Handtuch persönlich. Die andere Frau hat Furchtbares durchlebt, denn sie wurde innerhalb von 25 Monaten gleich zweimal in Ahlbeck überfallen. Und dennoch ist sie jetzt auf gutem Weg, ihr Leben ohne Angst zu gestalten.
Diese und viele weitere schöne Geschichten finden Sie in unserem Newsletter. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit unserer Lektüre!
Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße,
Leiterin der Lokalredaktion Zinnowitz

Mehr als Sonne & Sand

Schlittenhunderennen Baltic Lights auf Usedom: Tickets, Promis und Corona-Regeln
Award für Bansiner Hotel „Zur Post“: Darum gab es gute Bewertungen
Mitarbeiterin der Wäscherei Bansin geht in Rente: „Früher habe ich alle zehn Minuten eine Maschine beladen“
Usedom: Seebad-Parlament gibt grünes Licht für Parkanlage mit 270 Wohnungen in Zinnowitz
Zinnowitz: Ist das Mittagessen im neuen ILL-Hort „Nautilus“ zu teuer?
Einkaufsstraße in Heringsdorf soll Fußgängerzone werden: Händler sind dagegen
Großeinsatz auf Ahlbecker Baustelle: Diese giftige Substanz war der Grund
Zu Boden gestoßen und ausgeraubt: Frau aus Ahlbeck schon zwei Mal auf dem Weg nach Hause überfallen
Phänomenta Peenemünde: Was 3000 Stäbchen mit dem Körper machen
Löcher in Boot von Zinnowitzer Fischer gebohrt: „Habe doch niemandem etwas getan“
Neue Wolgaster Fröbel-Kita mit Mensa, Werkstätten und Garten
Ückeritz: Mit Schlafstrandkorb, schickem Kurplatz und neuen Toiletten in die Saison
Bilanz aus Buddenhagen: Sturmtief Nadia fällte Tausende Festmeter Holz
Coronalage auf Usedom und dem Festland

Aufatmen bei Usedomer Einzelhändlern: So lief das Shoppen ohne 2G
Blick nach Swinemünde

Deutsche „belagern“ polnische Tankstellen: Benzin darf nicht mehr in Kanister
OZ-Test auf Usedom: Wie ist das Baden im Schwimmbad Swinemünde ohne Corona-Regeln?
Kostenlose Führungen bringen Gästen die Geschichte von Swinemünde nahe
Zwei besondere Geschichten

Hochzeiten am 22.2.2022 auf Usedom begehrt: „So ein Datum kommt so schnell nicht wieder“
Die Grimmsche Mauer auf Usedom: Warum hier regelmäßig die Bimmelbahn hält 
Freizeittipps

Politisch aktueller denn je: Schillers „Fiesco“ kommt auf Anklamer Bühne
Traurige Gewissheit in Wolgaster Tierpark: Ausgebüxter Silberfuchs ist tot
Wolgast: Tierpark richtet  Buche für Schwarzspechte und Waldkäuze her
Unterwegs auf Usedom: Ruinen der Peenemünder Versuchsanstalten per App erkunden
Wochenendwetter

Usedom
Am Samstag zeigt sich häufiger die Sonne, kurze Schauer sind einzuplanen. Für Sonntag ist erneut feuchtes und unbeständiges Wetter mit vielen Wolken und langanhaltendem Regen einzuplanen. Die Tagestemperaturen erreichen Werte bis ca. 10 Grad. Der Südwest- bis Westwind weht in den nächsten Tagen und am Wochenende frisch bis stark.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Usedom wie gemalt - Natur pur

(Foto: Ute und Dietmar Pühler)
(Foto: Ute und Dietmar Pühler)
Am Valentinstag wurden unsere Leser Ute und Dietmar Pühler aus Heringsdorf mit einem wunderschönen, farbenfrohen Sonnenaufgang am Strand belohnt. Besonders wurde er auch dadurch, dass Hunderte von Möwen am Auslauf des Sackkanals auf frische Beute aus dem Gothensee warteten. Der Frühstückstisch für die Sturm- und Lachmöwen war reichlich gedeckt. Aufs Meer hinaus flogen sie immer dann, wenn sich am Hundestrand ein nicht angeleinter Vierbeiner näherte.
Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.
Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.