OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand - Hut ab vor diesen Rettern!

#75・
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
97

Ausgaben

Abonnieren Sie unseren Newsletter

By subscribing, you agree with Revue’s Nutzungsbedingungen and Datenschutzbestimmungen and understand that OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand will receive your email address.

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & SandOZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,
herzlich willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters “Usedom - mehr als Sonne & Sand”.
Am Donnerstagabend hat es in Karlshagen gebrannt - ein Feuer vernichtete ein reetgedecktes Ferienhaus. Der Schaden beträgt 400 000 Euro. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Nur Dank des Einsatzes von über 60 Feuerwehrleuten aus dem Amt Usedom Nord ist es gelungen, dass bei starkem Wind das Feuer nicht auf weitere Ferienhäuser in der Wohnanlage übergriff. Diesen Einsatzkräften kann nicht genug gedankt werden, denn sie waren die ganze Nacht vor Ort und haben Unglaubliches geleistet.
Deshalb ist es auch nur allzu verständlich, dass Feuerwehren wie die in Zemitz bei Wolgast endlich moderne Technik haben möchten, um im Ernstfall nicht mit Museumsautos zum Einsatzort zu kommen, sondern um schnell und effizient helfen zu können.
Doch wir haben für Sie auch viele positive Geschichten als Lesestoff: Eine davon ist die Sanierung und der Wiederaufbau der St. Jürgen Kapelle in Wolgast. Auch dort wütete im vergangenen Jahr der Feuerteufel durch fremde Hand – und durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Gebäude gerettet werden. Nun geht der Wiederaufbau voran.
Erfreuliches ist auch aus den Kaiserbädern, Ückeritz und Trassenheide in Sachen Kurkarte zu berichten. Auch um einen Kunstschatz für Wolgast, den Mann der Nasen auf Usedom und ganz besondere Puppen haben wir uns gekümmert. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit unserer Lektüre!
Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße,
Ihre Cornelia Meerkatz,
Leiterin der Lokalredaktion Zinnowitz

Mehr als Sonne & Sand

Feuer in Karlshagener „Dünenresidenz“ auf Usedom: Polizei bestätigt Brandstiftung
Zemitz: Feuerwehr braucht dringend neues Fahrzeug vom Typ HLF 10
Wolgast: Saaldecke in St. Jürgen-Kapelle nach Brand wieder komplett
Ahlbeck: Haus der Erholung - HdE - an Promenade soll erhalten bleiben
Stadt Usedom: CDU unterstützt Hagemann als Bürgermeisterkandidat
Mehr Kleinstadt-Flair: Darum sollen in Wolgast-Nord Neubaublöcke drei Etagen verlieren
Das bietet die neue Homepage der Gemeinde Ostseebad Heringsdorf
Trassenheide auf Usedom wählt im Mai neuen Bürgermeister
Trassenheide auf Usedom: Gratis-Kurkarte für Angehörige von Einwohnern
In diesen Orten auf Usedom gilt die Kurkarte auch als Busticket
Eishockey: Usedomer Talente auf Heimaturlaub in Heringsdorf
Usedoms neuer Polizei-Chef: „Ich bin angetreten, um Menschen zu helfen“
Von Spinnern und Spannern: Auf Suche nach Schädlingen im Usedomer Wald
Usedomer Strandkorbbauer verärgert über Expo-Absage: „Der Imageschaden ist hoch“
Coronalage in der Region

Erst Corona, dann Einbrecher: Wolgaster Schmuckverkäuferin lässt sich nicht unterkriegen
Die Corona-Tester hinter der Maske: Daniel Kirschke aus Bansin kennt viele Nasen
Corona-Tests an Schulen – so lief die erste Woche auf Usedom und in Wolgast
Keine Busfahrt ohne Corona-Test, kein Test ohne Busfahrt: Dilemma einer Usedomerin
Gegen Corona-Impfpflicht: 1900 Protestler ziehen durch Wolgast – meist ohne Maske
Blick nach Swinemünde

Bau von Autotunnel in Swinemünde verzögert sich: Das steckt dahinter
Kliniken auf Usedom kooperieren: Deutsche fahren zum Röntgen nach Swinemünde
Besondere Geschichten

Wolgast will Gemälde von Marinemaler Willy Stöwer kaufen
Freizeittipps

So steht es um die Großveranstaltungen auf Usedom und in Wolgast
Von der Fleischerei zur Kunst: Wie eine Berlinerin auf Usedom ihre Berufung fand
Aus Koserow nach Berlin: Junge Usedomerin mit Swing-Tanz und Mode erfolgreich
Wochenendwetter

Usedom
Am Wochenende bleibt es zu Tagesbeginn bei vielen Wolken. Auflockerungen und somit Chance auf Sonnenschein darf gelegentlich eingeplant werden. Die Temperaturen erreichen Werte um 6 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, zeitweise frisch bis stark aus West bis Nordwest. Es erfolgt unter Abnahme des Windes eine langsame Winddrehung auf Südwest.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Verkehr

Bahn verkauft ab 2022 keine Papiertickets: So läuft es in der Usedomer Bäderbahn
Leserfoto

Foto: Ute Pühler
Foto: Ute Pühler
Unsere Leserin Ute Pühler beobachtete diese Enten in Heringsdorf am Strand bei einem “gesunden Frühstück”
Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.
Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.