Profil anzeigen

OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand - Hunde, Ratten und kaum Fischer

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & SandOZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,
herzlich willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters „Usedom – mehr als Sonne & Sand“.
Eine Küste ohne Berufsfischer – auf Usedom fehlt nicht mehr viel. Nun hat wieder einer seinen Beruf an den Nagel gehangen. Lesen Sie, warum Torsten Labahn aus Zempin aufgegeben hat und was er stattdessen macht.
Auch Corona hat uns weiter im Griff. Nachdem die Ampel im Landkreis wieder auf Rot steht, mussten Schwimmbäder schließen. In Wolgast werden inzwischen zwei Demos in der Woche angemeldet. Warum das so ist, lesen Sie hier. Neues gibt es auch von den Ruinen des Steinfurth-Heimes in Zinnowitz. Anstatt eines Hotels sollen dort 300 Wohnungen entstehen. Dass die unterschiedlichen Spritpreise in Deutschland und Polen die Gemüter in Grenznähe erhitzen, auch das können Sie bei uns lesen. Ebenso, warum der Circus „William“ nach über 20 Jahren seinen Platz in Bansin räumen muss und welcher TV-Prominente zum Hundeschlittenrennen in Heringsdorf erwartet wird. Stöbern Sie in unserem Newsletter. Sie werden viele Geschichten finden. Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit unserer Lektüre!
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße von Usedom,
Redakteur der Lokalredaktion Zinnowitz

Mehr als Sonne & Sand

Vorpommern-Greifswald drei Tage rot: Jetzt gelten verschärfte Corona-Regeln
So wollen Wolgaster die Wendorfsche Mühle wieder zum Leben erwecken
Mädelswochenende auf Usedom: Darum haben sich zwei Urlauberinnen verfahren
Rehkitz steckt in Wolgaster Brunnen fest – Muttertier lag tot daneben
Usedom: Drohbrief mit toter Ratte an Heringsdorfer CDU-Chef: Staatsschutz ermittelt
Nach Ratten-Attacke auf Ahlbecker Politiker: „Was läuft hier in der Gemeinde?“
FC Rot-Weiß Wolgast: Schuften für die neue Rasen-Bewässerungsanlage
Usedom: 300 neue Wohnungen für Zinnowitz geplant – so teuer könnten sie werden
Usedom: 300 Wohnungen statt Hotel – neue Pläne für Steinfurth-Heim in Zinnowitz
Fußballcamp mit Profis für die Kids auf Usedom in den Sommerferien: So können Sie Ihr Kind anmelden
Strand in Heringsdorf auf Usedom verschwindet durch Sturm: Aufgang gesperrt
Spenden bei „Baltic Lights“ auf Usedom für die Welthungerhilfe – Das passiert damit
Usedom: Küstenfischer ziehen die Reißleine – jährlich werden es weniger
Blick nach Swinemünde

Swine-Tunnel in Swinemünde: Unternehmer klagt Millionen ein
OZ-Test auf Usedom: Wie ist das Baden im Schwimmbad Swinemünde ohne Corona-Regeln?
Besondere Geschichten

Usedomerin verlor 2012 bei Unfall ein Bein: Wie es ihr heute mit Prothese geht
Wochenendwetter

Rügen
Bis einschließlich dem Wochenende bleibt es bei vielen Wolken. Auflockerungen sind nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen erreichen Werte um 4 Grad und sinken bei sternenklarer Nacht bis -1 Grad. Der Wind weht mäßig, zeitweise frisch bis stark aus West bis Nordwest. Am Samstag erfolgt eine nur kurze Windabnahme einschließlich einer Winddrehung auf Südwest.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Leserfoto der Woche

(Foto: Ramona Gardosch)
(Foto: Ramona Gardosch)
Dieses Foto entstand in Ückeritz. Unsere Leserin Ramona Gardosch aus Borkwalde hat den Sonnenaufgang in Ückeritz mit aktiven Teilnehmern eingefangen.
Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.
Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.