Profil anzeigen

OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand - Die Lust am Sammeln

Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser, Corona allerorten: Das Thema lässt niemanden unberührt - und
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & SandOZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,
Corona allerorten: Das Thema lässt niemanden unberührt - und angesichts des neu entstandenen Hotspots im Zempiner Pflegeheim mit 30 Infektionen hoffen wir, dass alle Bewohner und Mitarbeiter bald wieder gesund sind. Dennoch haben wir auch in dieser Woche wieder Menschen kennengelernt, die der Pandemie etwas Gutes abgewinnen. Sie besinnen sich einmal mehr auf ihre Hobbys. Dazu gehört die Sammelleidenschaft mancher Mitmenschen. Egal, ob Bernstein, Skatkarten oder Riesenkohlrabis, die Geschichten dazu sind spannend und finden bei Ihnen hoffentlich Gefallen.
Beeindruckt haben uns auch Karlshagener Frauen und der Wolgaster Restaurantbesitzer Ben Arnold. Denn trotz aller Widrigkeiten, mit denen sie beruflich fertig werden müssen, beweisen sie ein großes Herz und vergessen die Schwächsten der Gesellschaft, die Kinder, nicht. Mit zwei tollen Hilfsaktionen sollen schon bald Kinderaugen zum Leuchten gebracht werden.
Apropos Kinder: In Trassenheide wird in wenigen Tagen ein Kinderresort eröffnet. Selten habe ich einen Hotelneubau erlebt, bei dem ich überzeugt war, dass alles passt. Im Falle von Trassenheide bin ich es. Schreiben Sie mir doch mal, wie Sie dieses besondere Urlaubsdomizil empfinden.
Jetzt wünsche ich Ihnen viel Spaß mit unserer Lektüre und freue mich auf Ihr Feedback. Danke, dass Sie unseren Newsletter abonniert haben und Tschüss bis zum nächsten Freitag, wenn wir Sie wieder über die wichtigsten Ereignisse auf der Insel Usedom, in Wolgast und im Umland informieren.
Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße,
Leiterin der OZ-Lokalredaktion Zinnowitz

Mehr als Sonne & Sand

Corona-Hotspot in Pflegeheim in Zempin auf Usedom: 30 Menschen positiv getestet
Erstes Kinderresort auf der Insel Usedom: Eröffnungstermin steht fest
Heringsdorf: Bürgermeisterin liest per Video für Senioren
Alte Usedomer Postkarte kehrt nach mehr als 50 Jahren zum Absender zurück
Wolgaster Sandbergstraße wird 2021 zur Baustelle
Stadt sorgt für frisches Grün in und um Wolgast
Hotelneubau in Karlshagen: Leser fordert ein Mitspracherecht der Einwohner
Kröslin: Neue Spielgeräte für Krösliner Kinnerkahn
Wolgast: Jugendhaus muss wegen Wasserschaden umziehen
So oft landete der Rettungshubschrauber nachts in Vorpommern
Viel Abstand und wenig Kontakte: So funktioniert Jagd auf Usedom unter Corona-Bedingungen
Spitzenwert bei Rübenverarbeitung in Anklam
Nach Corona-Ausbruch in Zempin: Katastrophenschutz im Pflegeheim im Einsatz
Corona: Dieses Gerät soll die Krankenhäuser in Vorpommern entlasten
Coronabedingte Schulschließung: So soll Schülern auf Usedom im Ernstfall geholfen werden
Die besonderen Geschichten

Spiel mit dem Reizen: Dieser Usedomer hat über 500 Skatspiele gesammelt
Katzow: 81-Jähriger erntet Riesenkohlrabi dank dieser Philosophie
Usedom lockt viele Bernsteinsucher an – Ein Gespräch über die Lust am Sammeln
Usedoms verrückte Deko-Welt: Keine Krise für Händler dank Einhörnern und Einheimischen
Hilfsaktionen

Wolgaster stellen wieder Wunschbäume für Kinder auf 
So möchten die Karlshagenern den Kindern eine Freude machen
Wochenendwetter

Usedom
Zum Wochenende hin gibt es mehr Wolken sowie und Regen. Die Höchstwerte erreichen 6 bis 11 Grad, nachts sinken die Werte bis ca. 2 Grad. Freitag, Samstag und Sonntag ist frischer Wind vorhanden.
Hier finden Sie noch mehr Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern.
Ausblick Wochenende

Usedom: Hier erleben Sie einen der schönsten Sonnenuntergänge der Insel
Galerie „Refugium“ in Zinnowitz zeigt noch bis Samstag die Bilder von Sibylle Leifer
Verkehrsmeldungen

B 110 auf Usedom erhält Linksabbiegespur in den Lieper Winkel
Endlich: Glatte Asphaltbahn in Richtung Pulow
Usedom wie gemalt - Natur pur

 Herbst im Thurbruch auf Usedom  (Foto: Matthias Gründling)
Herbst im Thurbruch auf Usedom (Foto: Matthias Gründling)
Blick nach Swinemünde

Usedomer in Sorge: Protest gegen polnischen Containerhafen im Naturschutzgebiet
Senioren-Stunden und geschlossene Schulen: Was Polen im Kampf gegen Corona anders macht
Usedom: Kommentar zur Corona-Strategie an der polnischen Grenze
Corona-Lockdown: Das ist im kleinen Grenzverkehr zu Polen erlaubt
Leserfoto der Woche

(Foto: Fred Burmeister)
(Foto: Fred Burmeister)
Diese portugiesischen Birnenquitten hat Fred Burmeister aus Neu Boltenhagen in diesem Herbst in seinem Garten geerntet. Die großen Früchte verarbeitet er zu Marmelade, Gelee und - er macht Quittenschnaps daraus. Da kann der Winter kommen!
Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.
Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.