Profil anzeigen

OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand - Das Osterfest auf Usedom wird bunt

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & SandOZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
OZ-USEDOM - Mehr als Sonne & Sand
Guten Abend, liebe Leserinnen und Leser,
herzlich willkommen zur neuen Ausgabe unseres Newsletters “Usedom - mehr als Sonne & Sand”.
Nun ist es da – das Osterfest 2022. Nach zwei Jahren Corona-Tristesse haben sich in den Kurverwaltungen und Gemeinden unzählige fleißige Helfer bemüht, den zahlreichen Urlaubern und Tagesgästen mit einem bunten Osterprogramm Tage auf Usedom und dem Festland zu bescheren, die man lange in Erinnerung behält. Die vielfältigen Veranstaltungen von Ostersamstag bis Ostermontag halten für jeden Geschmack und alle Altersklassen Angebote bereit. Greifen sie zu und haben Sie eine gute Zeit auf der Insel.
Vielleicht gelingt Ihnen ja dann, was andere Urlaubsgäste schon vor ein paar Tagen erlebt haben: Die hautnahe Begegnung mit einer Kegelrobbe am Usedomer Strand. Immer wieder wurden in den vergangenen Tagen die Tiere am Strand mehrerer Seebäder gesichtet.
Viel Spaß mit unserer Lektüre im Newsletter.
Ein schönes Osterfest wünscht Ihnen
Ihre Cornelia Meerkatz,
Leiterin der Lokalredaktion Zinnowitz

Mehr als Sonne & Sand

Osterfeuer, Spielefest, Vineta-Auftakt: Die Veranstaltungen an Ostern auf Usedom und Wolgast in der Übersicht
Usedom: Gästeansturm zum Osterfest nach zweijähriger Corona-Pause
Urlaub auf dem Wasser: Gibt’s bald „schwimmende Häuser“ im Usedomer Hafen?
„Bewegung hält fit“: Zinnowitzer Frauen-Radgruppe kennt jeden Radweg der Umgebung
Usedom: Trassenheider spenden Urlaub für Flutopfer-Familie
Ärztehaus, Wohnungen und Rettungswache: So geht es auf Trassenheider Vostra-Gelände voran
Förster zieht Bilanz: So haben die Stürme dem Usedomer Stadtforst zugesetzt
Wolgast: Neue Kassen zum Selbstabkassieren für den schnellen Einkauf bei Famila
Neues Restaurant in Heringsdorf: Hier gibt es Steaks und Burger
Aus Sachsen nach Karlshagen: Das ist die neue Direktorin der Heine-Schule
Diese Wünsche haben Wolgasts Jugendliche an den neuen Bürgermeister
Junge Kegelrobbe begeistert Naturfreunde und Fotografen in Heringsdorf
Blick nach Swinemünde

Containerterminal Swinemünde: Studie geht von massiven Folgen für Umwelt aus
Preiswertes Polen lockt Touristen aus MV zum Einkaufen: Mode, Lebensmittel
Swinemünde: Termin für erste Fahrt durch Swine-Tunnel im zweiten Quartal
Besondere Geschichten

So fand eine Usedomerin bei einer Tour durch Europa Personal für ihr „Seelchen“ in Neuendorf
Freizeittipps

Peenekonzerte mit Tim Bendzko in Wolgast: „Ich bin heiß, wie Frittenfett"
„Geheimtraining“ und Vorfreude: Betriebe bereiten sich auf 1. Usedomer Firmencup vor
Das müssen Sie gesehen haben: Sommerspaß in Wolgast und Zinnowitz
Usedom: Beliebte Reihe „Klassik am Meer“ startet Ticketverkauf – das ist zu erleben
Ausstellung in Heringsdorfer Villa Irmgard: So sehen zwei Hamburger Fotografen die Ostsee
Wochenendwetter

Usedom
Zum Osterwochenende zeigt sich mehr und mehr die Sonne und es bleibt trocken. Zu Ostern liegen die Werte tagsüber bei 7 bis 10 Grad, nachts bei 5 bis 3 Grad. Zu Ostern ist der Wind nur schwach unterwegs.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Verkehrshinweise

Usedom: Grenzübergang zwischen Garz und Swinemünde ab Karfreitag wieder geöffnet
Baustelle Ortsdurchfahrt Ahlbeck: Diese Ampelregelung gilt zu Ostern
Solarfähre von Kamp nach Karnin fährt über die Osterfeiertage
B 111 auf Usedom: Der Durchlass in Zinnowitz erstrahlt in neuem Glanz
Usedom wie gemalt - Leserfoto

(Foto: Ute Pühler)
(Foto: Ute Pühler)
Unsere Leserin Ute Pühler hat ihrem Foto mit den beiden turtelnden Möwen den Titel “make love - not war” gegeben.
Wenn auch Sie schöne Fotos oder besondere Schnappschüsse haben, dann senden Sie diese bitte an zinnowitz@ostsee-zeitung.de.
Für noch mehr Infos rund um Usedom

Schauen Sie doch auf unserer Usedomer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.